Advertising Console

    Internet aus den Wolken: Google testet Ballons mit Antennen

    Erneut posten
    30 Aufrufe
    Mit Ballons will Google das Internet in die ganze Welt bringen: An der Ostküste Neuseelands ließ der US-Internetriese am Wochenende 30 Ballons in die Stratosphäre aufsteigen, um Internetsignale an 50 Testnutzer am Boden weiterzuleiten. Das Google-"Project Loon" könnte Auswirkungen auf zwei Drittel der Weltbevölkerung haben, die bisher keine Internetverbindung haben.