Advertising Console

    Obama verteidigt systematische Internet-Überwachung

    Erneut posten
    13 Aufrufe
    Geheime Überwachungsprogramme bringen US-Präsident Barack Obama in Bedrängnis: Medienberichten zufolge späht der US-Geheimdienst weltweit systematisch Internetnutzer aus. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass die National Security Agency (NSA) auch die Telefondaten von Millionen US-Handynutzern sammelt. Obama rechtfertigt die Programme mit der nationalen Sicherheit, Bürgerrechtler sind alarmiert.