Advertising Console

    French Open: Haas: “Finde die Ansetzung schwachsinnig”

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    604
    7 Aufrufe
    Tommy Haas ärgert sich nach dem K.o. im Viertelfinale der French Open nicht nur über das Aus gegen Novak Djokovic. Der Wahl-Amerikaner gibt den Organisatoren noch eine Spitze mit. Erholen will sich der 35-Jährige jetzt mit Familie und Freunden.