Börse Aktuell am Abend

4 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Themen des Tages an den weltweiten Handelsplätzen - von uns für Sie kompakt und kompetent aufbereitet. Erfahren Sie die News, die Hintergründe, Zahlen, Daten und Fakten.

Mit einem Minus von 0,6% auf dem Stand von 8.348 Punkten ging der DAX aus dieser Börsenwoche. Auf Wochensicht war es dennoch noch ein Plus von über 0,5%. Vor allem die schwachen Konjunkturdaten aus der Eurozone drückten auf die Märkte. Auch der TecDAX rutsche am Freitag um fast 0,5% ab.
Commerzbank-Vorstandschef Martin Blessing rechnett nicht damit, weitere Kapitalerhöhungen durchführen zu müssen. In einem Interview mit der Bild-Zeitung sagte Blessing: "Wir sind ausreichend kapitalisiert und haben ein solides Geschäftsmodell. Wenn die Geschäfte sich wie erwartet entwickeln, ist eine weitere Kapitalerhöhung nicht geplant." Blessing äußerte sich auch zu den Rücktrittsforderungen einiger Aktionäre und Politiker. "Darum mache ich mir keine Sorgen", sagte der Bankchef. "Unsere Hauptversammlung hat mir erst vor wenigen W...

0 Kommentare