Advertising Console

    French Open: Federer hinterfragt Logik der Setzliste

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    606
    21 Aufrufe
    Roger Federer ist bekannt dafür, als Sprecher der Tennisprofis auf der Tour, unangenehme Dinge polarisierend anzusprechen. So tat das der Schweizer auch während der French Open 2013 in Paris nach seinem Zweitrunden-Sieg.