Advertising Console

    Junge Iraker suchen Abenteuer auf der Straße

    Erneut posten
    14 Aufrufe
    Kinos, Konzerte oder Kneipen sind im Irak immer noch rar, und so suchen die jungen Leute in ihrer Freizeit nach anderen Möglichkeiten. Viele sind auf den Straßen und in den Parks unterwegs: bei akrobatischen Parkour-Läufen, mit quietschenden Motorrad- oder Auto-Reifen. Mehr als die Hälfte der Iraker sind unter 25 Jahre alt. Doch die Behörden tun nur wenig für sie - für sie steht der Kampf gegen Extremismus und Gewalt im Vordergrund.