Advertising Console

    Let's Play Aliens vs Predator - #07 - Nesthäkchen

    Erneut posten

    Aufgrund unserer Community-Leitlinien wurde dieses Video altersbeschränkt

    Deepstar

    von Deepstar

    65
    44 Aufrufe
    Bei unserem Hackingversuch wurden wir von einer Meute Xenomorphe abgefangen und müssen uns nun gewaltsam gegen sie verteidigen, bis wir entweder alle Xenomorphe eliminiert haben oder der Vorgang abgeschlossen ist. Bedauerlicherweise dauert der Hackvorgang diesmal etwas länger weswegen uns doch nur die Möglichkeit bleibt weiterhin gegen die Xenomorphe zu kämpfen. Obwohl wir es kaum glauben können, überleben wir diesen Zwischenfall tatsächlich und können daher endlich in den Fahrstuhl steigen und nach oben fahren. Dort erwartet uns hinter der Tür überraschenderweise kein Xenomorph, sondern wir können uns gleich wieder mit Munition eindecken, die wir kurz zuvor verbraucht haben. Nachdem wir im Kontrollraum über die Aufzeichnungen von Karl Bishop Weyland gestolpert sind, öffnet Tequila für uns eine Tür, die uns weiter in Richtung von Major Van Zandt bringt. Je näher wir diesem Signal allerdings kommen, desto unheimlicher und unbehaglicher scheint es allerdings zu werden. Sind wir hier wirklich auf dem richtigen Weg um den Major zu finden oder sind wir geradewegs auf dem Weg in eine ganz andere Hölle?