Britischer Soldat vor Kaserne in London getötet

Probieren Sie unseren neuen Player aus
119 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Auf offener Straße haben zwei junge Männer im Südosten Londons einen britischen Soldaten brutal getötet. Dabei sollen sie unter anderem ein Fleischermesser eingesetzt haben. Bevor die Polizei die offenbar radikalislamischen Angreifer anschoss und festnahm, riefen diese Passanten auf, sie zu filmen und zu fotografieren. Nach der Tat gab es in Großbritannien islamfeindliche Aktionen.

0 Kommentare