Rainer Wahlmann

1975 starteten green wave mit dem Slogan „die letzte rockband vor der grenze“ und erspielten sich im Laufe der Jahre als Liveband bei vielen Veranstaltungen einen Freundeskreis, der weit über die saarländischen Grenzen hinausreichte, bis hin ins Amsterdamer Melkweg. <br />In den letzten Jahren wandten sie sich verstärkt der Aufnahmearbeit im bandeigenen Studio zu und präsentieren heute, 2011, nach über dreißig ereignisreichen Jahren als südwestdeutsche „Szeneband“ mit „…we used to cut the green grass…/…the war is over…” LEICO 8725, eine unabhängig produzierte, ausgereift-energiegeladene Doppel-CD, die inhaltlich eingebunden ist in das Rahmenkonzept:“…green days on a planet blue…“, zu dem auch ihr Erstlingswerk aus dem Jahre 2000 „the inner garden“, LEICO 8548, gehört. (Story und Songtexte auf der homepage www.green-wave.nl und auf http://green-wave48.blogspot.com ) <br /><br />weitere Infos auf www.myspace.com/greenwavesaar o. www.facebook.com/greenwavesaar <br />Doppel-CD-Bestellung bei green-wave48@web.de ; mp3s bei iTunes, Amazon, Napster u.v.a.m.