Speedyengel

Zwei und eins. <br />Ordnung und Chaos. <br />Am Ursprung des Werdens und Seins. <br />An der Quelle zum System. <br />Alles und wenig. <br />Im Spiel der Elemente. <br />Veränderung beweist die Existenz <br />des Augenblicks. <br /> <br />Glanz und Dauer. <br />Leben und Erleben. <br />Triumph der Gegenwart. <br />Zeugen der Vergangenheit und Zukunft. <br />Der Begriff der Unendlichkeit <br />wird greifbar am Beispiel des <br />Überdauerns in der Endlichkeit. <br /> <br />Carpe noctem!!!