Buergerrechtsbewegung
official Berlin, Deutschland
Seit ihrer Gründung 1992 ist die Partei Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) die einzige Partei in Deutschland, die von Anfang an vor dem Zusammenbruch des spekulativen, globalisierten Weltfinanz- und wirtschaftssystems gewarnt und eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung gefordert hat. Die BüSo-Bundesvorsitzende Helga Zepp-LaRouche setzte zu diesem Zweck 1998 eine Kampagne zur Schaffung eines „Neuen Bretton Woods“-Systems in Gang, die zwischenzeitlich von vielen internationalen Persönlichkeiten unterstützt wurde.

Die Zeit des kleineren Übels ist vorbei, wenn Sparpolitik vor Menschenleben keinen Halt mehr macht. Jetzt brauchen wir eine Widerstandsbewegung gegen die Gefahr eines neuen Faschismus, die die Menschenrechte schützt. Die Medienkontrolle in Deutschland, die bisher die Diskussion wirklicher Alternativen verhindert hat, muß durchbrochen werden!

Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar
Schreibe einen Kommentar mit Anmelden .

1 Gruppe

LaRouche Jugendbewegung
5 Mitglieder
13 Videos